Die Burgkirche und die Haaner Kerb

Das Logo der ev. Burgkirchengemeinde und das Wappen der IG Haaner Kerbborsche e.V.
Das Logo der ev. Burgkirchengemeinde und das Wappen der IG Haaner Kerbborsche e.V.

von Pfarrer Christoph Gerken für die Burgkirchengemeinde
und Ralf Bernhard für die IG Haaner Kerbborsche e.V.

Das rechte Logo gäbe es ohne die Weihe unserer Burgkirche nicht. Keine Kirchweih, keine Kerb, keine Kerbborsche. Dreieichenhain wäre um einiges ärmer. Deshalb brauchen wir beides.

Burgkirche und Kerb sind zwei Größen des Dreieichenhainer Gemeindelebens, die einmal weiter voneinander entfernt waren, aber auf einem sehr guten Weg der Annäherung sind.

Diese Ännäherung fördernd sind bisher immer Jubiläen gewesen und die Bereitschaft von beiden Seiten aufeinander zuzugehen.

Im Jahr 2001 stellten sich die 81er Kerbborsche anlässlich ihres 20 jährigen Jubiläums in den Dienst der guten Sache und übernahmen die Bewirtung bei „Rock im Pfarrgarten“. Die stattlichen Erlöse dieses jährlich stattfindenden “Opferstock Festivals” kommen der Jugendarbeit der Burgkirchengemeinde zu gute.

Im Jahr 2003 feierten die 98er ihr fünfjähriges Kerbborschejubiläum am Pfingstsonntag mit Kerbliedern in der Burgkirche. Seit 2004 singt der jeweils aktuelle Kerbborschejahrgang am Kerb-/Pfingstsonntag “Mein ist der Hain” und “Die Haaner feiern ihr’ Kerb” mit Orgelbegleitung.

Die o.g. Jahrgänge sind auch Gründungsstifter der Burgkirchenstiftung.

Seit 2006, dem Jahr unseres Stadtjubiläums, sind die Kerbborschejahrgänge mit Jubiläum ebenfalls zum Gottesdienst eingeladen. Natürlich auch alle anderen Kerbborsche, Familien, Verwandte und Freunde.

Am 17. März 2007 wurde im Gemeindehaus von den Haaner Kerbborsche 2002 das Theaterstück “Als das Kasperl nach Dreieichenhain kam” anlässlich ihres fünfjährigen Jubiläums uraufgeführt.

Wir denken, dass es noch viele weitere Gelegenheiten gibt, die Verbindung zwischen Kirche und der Haaner Kerb zu intensivieren und freuen uns, Sie alle am Pfingst-/Kerbsonntag, den 19. Mai 2013 um 10:00 Uhr, zusammen mit den Haaner Kerbborsche 2013 sowie den Jubiläumsjahrgängen in der Burgkirche zu begrüßen.

Zeit bis zum Bieranstich 2018:

271 Tage - 21 Std. 28 Min.

Neuigkeiten

05.04.2016 Haaner Kerbborsche 2016
Die Haaner Kerbborsche 2016 stellen sich vor.»mehr
08.06.2015 Anfahrt
Dreieichenhain liegt zentral im Rhein-Main-Gebiet zwischen Frankfurt am Main und Darmstadt und ist daher...»mehr
25.04.2016 tonART Dreieich e.V.
Pfingstmontag: „handkäs’ mit chormusik“ – das Chorfest für die ganze Familie »mehr