Anfahrt zur Haaner Kerb

Die Haaner Kerb findet rund um die Burg Hayn in Dreieich-Dreieichenhain statt. Dreieichenhain liegt zentral im Rhein-Main-Gebiet zwischen Frankfurt am Main und Darmstadt und ist daher sehr einfach mit dem öffentlichen Personennahverkehr, dem Auto oder per Fahrrad erreichbar.
Seien Sie clever, schonen Sie unsere Umwelt und vermeiden Sie Parkstress! Benutzen Sie bitte öffentliche Verkehrsmittel:

Anfahrt mit dem Bus

Erreichbar ist Dreieichenhain mit folgenden Buslinien:
OF-64 (Frankfurt-Flughafen – Dreieich-Offenthal)
OF-99 (Langen – Seligenstadt)
661 (Langen – Offenbach/M)
653 (Frankfurt-Südbahnhof – Dreieich-Götzenhain)

Anfahrt mit der Bahn

Dreieichbahn RB-61 (Dieburg – Dreieich-Buchschlag)
In Dreieich-Buchschlag besteht Anschluss an folgende S-Bahnlinien
S 3 (Darmstadt – Bad Soden)
S 4 (Langen – Kronberg)
In Langen besteht Anschluss an die Rhein-Neckar-Bahn
RB-60 (Frankfurt-Hbf – Heidelberg)

Bei der Anreise mit der Dreieichbahn (RB-61) stehen zwei Bahnhöfe zur Auswahl. Vom Bahnhof “Dreieichenhain“ erreichen Sie das Festgelände in ca. 7 Minuten Fußweg. Am Bahnhof “Dreieich-Weibelfeld“ habe Sie die Möglichkeit, in die Buslinien OF-64 und OF-99 umzusteigen. Beide Buslinien bringen Sie zur Haltestelle „Dreieichenhain-Rathaus“, die sich direkt neben der Burg Hayn befindet. Je nach Anschluss können allerdings am Bahnhof “Dreieich-Weibelfeld” Wartezeiten entstehen, daher empfehlen wir am Bahnhof Dreieich-Dreieichenhain auszusteigen. Der Fußweg führt Sie teilweise durch die malerische Altstadt von Dreieichenhain.

Am besten informieren Sie sich auf www.rmv.de über die aktuellen Fahrzeiten der öffentlichen Verkehrsmitteln. Am Wochenende verkehrt die RB-61 für beide Richtungen nur stündlich. Dadurch können beim Umsteigen in Dreieich-Buchschlag lange Wartezeiten entstehen.

RMV Fahrplanauskunft
Bhf / Haltestelle
Nach Dreieich-Dreieichenhain Bf

Anreise mit dem PkW

Von Süden und Südwesten
Autobahn A5 , Ausfahrt Langen fahren Sie Richtung Langen und dann weiter auf der Nordumfahrung Langen Richtung Dieburg (B486). Folgen Sie für etwa 8 km dem Straßenverlauf und biegen dann ab nach Dreieichenhain. Nach ca. 1 km erreichen Sie Dreieichenhain.

Von Norden
Von der A5 wechseln Sie am Bad Homburger Kreuz auf die Autobahn A661 in Richtung Egelsbach. An der Ausfahrt Dreieich/Sprendlingen fahren Sie ab und biegen sofort nach rechts auf die L3317 Richtung Dreieich-Götzenhain, am Hofgut Neuhof vorbei. An der ersten Ampel fahren Sie – trotz anderslautender Ausschilderung – dann rechts ab Richtung “Götzenhain”. Danach fahren Sie nach dem Ortseingang etwa 800 Meter auf der Hauptstraße weiter und biegen an der Tankstelle rechts ab. Folgen Sie dem Straßenverlauf für weitere 800 Meter. Jetzt sind Sie in Reichweite zur Haaner Kerb und können sich einen Parkplatz suchen. Bitte parken Sie Ihr Fahrzeug korrekt, um Strafzettel zu vermeiden.

Von Osten und Nordwesten
Von der A3 wechseln Sie am Offenbacher Kreuz auf die Autobahn A661 in Richtung Egelsbach. An der Ausfahrt Dreieich/Sprendlingen fahren Sie ab und biegen sofort nach Rechts auf die L3317 Richtung Dreieich-Götzenhain, am Hofgut Neuhof vorbei. An der ersten Ampel fahren Sie – trotz anderslautender Ausschilderung – dann rechts ab Richtung “Götzenhain”. Danach fahren Sie nach dem Ortseingang etwa 800 Meter auf der Hauptstraße weiter und biegen an der Tankstelle rechts ab. Folgen Sie dem Straßenverlauf für weitere 800 Meter. Jetzt sind Sie in Reichweite zur Haaner Kerb und können sich einen Parkplatz suchen. Bitte parken Sie Ihr Fahrzeug korrekt, um Strafzettel zu vermeiden.

Aus dem Ostteil des Kreises Offenbach
erreichen Sie über den Stadtteil Götzenhain die Haaner Kerb. Folgen Sie der Beschilderung auf K 173 bis nach Dreieichenhain. In Götzenhain biegen Sie nach der rechts abknickenden Vorfahrt, links in den “Hainer Weg” ein (dort befindet sich eine Tankstelle), folgen Sie dem Straßenverlauf.

Parkplätze
Reisen Sie mit dem PKW an, sollten Sie unbedingt beachten, dass in der Altstadt von Dreieichenhain Anwohnerparkrecht gilt. Es gibt für die Haaner Kerb leider keine eigens eingerichteten Parkplätze. Es wird jedoch durch viele Einbahnstraßenregelungen zusätzlich Parkraum geschaffen. Im Neurothweg, in der Albert-Schweitzer-Straße, am Hainer Weg, teilweise am Geißberg und (außer samstags) rund um den Weiher stehen eine Vielzahl von Parkmöglichkeiten zur Verfügung.

Etwas weiter weg befindet sich der Parkplatz in der Nähe zum Turnverein Dreieichenhain. Die Adresse ist Koberstädter Straße 8, 63303 Dreieich gleich am Ortseingang aus Richtung Langen kommend. Dort sind etwa 80 Parkplätze. Zu Fuß wären es knapp 10 Minuten zum Festgelände. Die Hälfte jedoch durch die Altstadt von Dreieichenhain.

Zur Haaner Kerb wird der ruhende Verkehr kontrolliert. Bitte achten Sie darauf nicht auf dem Bordstein, nicht im Halte- oder Parkverbot oder vor Einfahrten zu parken. Insbesondere rund um die Burgstraße wird teilweise sehr eng geparkt. Bedenken Sie, dass genügend Platz für die Feuerwehr und andere Rettungskräfte zur Verfügung steht. Wiederholend: In der Altstadt ist Anwohnerparkrecht.

Adresse für Navigationssysteme

Die Burg Hayn hat die Adresse Fahrgasse 52, 63303 Dreieich. Der Festplatz Am Weiher 6, 63303 Dreieich. Bedenken Sie bitte, dass eine Anfahrt bis direkt zur eingegebenen Adresse nicht möglich ist.

Größere Kartenansicht

Zeit bis zum Bieranstich 2017:

8 Tage - 22 Std. 19 Min.

Neuigkeiten

05.04.2016 Haaner Kerbborsche 2016
Die Haaner Kerbborsche 2016 stellen sich vor.»mehr
25.04.2016 tonART Dreieich e.V.
Pfingstmontag: „handkäs’ mit chormusik“ – das Chorfest für die ganze Familie »mehr

Das könnte dich interessieren